Neuer Investitionsnreiz - Sachsen fördert Speichertechnologien




Sachsen ist mit dem Förderprogramm „Innovative dezentrale Stromerzeugung und –speicherung“ gestartet. So fördert Sachsen den Einsatz, z.B. des IBC SolStore, für private Haushalte, öffentliche Institutionen und Gewerbetreibende. Für 2013 und 2014 stehen Fördermittel in einem Gesamtumfang von je 3 Millionen Euro zu Verfügung. Förderanträge können ab sofort bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank gestellt werden.

Gern beraten wir Sie umfassend damit Sie von dieser Förderung profitieren können.
 


Fronius Service Partner Plus




Mit dem Erhalt des Fronius Service Partner Plus Status betreut die Röder Solar GmbH neben ihren eigenen Kunden nun auch Fronius-Kunden ohne zuständigen Servicebetrieb. Viele PV-Anlagen sind heute "unbetreut". Zum Teil sind die Solarteure, von denen die Anlage errichtet wurde, nicht mehr in der Branche oder diese bieten keinen "After Sales Service" an.

Wir helfen diesen Anlagenbetreibern mit erstklassigem Service und sorgen für schnelle, professionelle Hilfe. Die Fachkräfte von Röder Solar sind nicht nur Experten im Umgang mit Wechselrichtern, sondern Spezialisten für die gesamte Photovoltaik-Anlage. Dem Anlagenbesitzer wird so auch weitergeholfen, wenn der Fehler nicht beim Wechselrichter liegt.

Wir haben unser Team verstärkt!




Ab sofort wird uns Herr Brix im Aussendienst tatkräftig unterstützen.
Röder Solar wünscht Herrn Brix für seine neue Tätigkeit viel Erfolg!

 

Das neue Förderprogramm für Stromspeicher ist da!




Mit dem Start des staatlichen Förderprogramms für Batteriespeicher werden Speichersysteme nun besonders für Privathaushalte interessant. Sie wollen wissen wie hoch Ihre Förderung ist? Dann nutzen Sie doch den Speicherförderrechner von IBC.

 

Wieder ein Speicher von Röder Solar




Das Team von Röder Solar baut gerade in Leipzig ein modernes Speichersystem von IBC mit Lithium-Ionen-Polymer-Technologie (IBC SolStore 6.3 Li). Die PV-Anlage war bereits auf dem Dach. Doch jetzt kann der Kunde den erzeugte Solarstrom zu einem Großteil selbst nutzen und damit der Eigenverbrauch deutlich steigern. Hier erfahren Sie mehr über Stromspeicher.

 

6. Mitteldeutscher Firmenteam Triathlon




Nach 2011 ist Röder Solar in diesem Jahr zum 2. Mal beim Mitteldeutschen Firmenteam Triathlon in Roßbach am Hasse-See angetreten. Mit Platz 43 in der Gesamtwertung sicherten wir uns einen respektablen Platz im vorderen Drittel und konnten unsere Zeit zum Vorjahr um knapp 3 Minuten verbessern. Wer es genauer wissen will kann hier nachschauen.

 

NEU: Solarstrom und Eigenverbrauch berechnen!




Finden Sie heraus, wie viel Solarstrom Ihre Dachanlage in einem Jahr produziert, welchen Anteil Sie selbst nutzen können und wie Sie von der Eigenverbrauchsregelung profitieren. mehr

Oder erhöhen Sie den Eigenverbrauch durch Zwischenspeichern des von Ihnen erzeugten Stroms und profitieren Sie so von den attraktiven Vergütungssätzen für Eigenverbrauch. mehr

 








"Machen Sie Ihre eigene Energiewende !"

Informieren Sie sich über die neuen Möglichkeiten mit der IBC SolStore Speichertechnologie Strom zu speichern.

Kontakt

Telefon

Impressum

AGB

LogIn

 
Email senden
 
Fon:0345 2396700
 
Röder Solar GmbH
     
Adminbereich